Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten

Richtlinien für die Verarbeitung personenbezogener Daten für Kunden im Zusammenhang mit der Erfüllung einer Vereinbarung bei Salon Twilight Zone/ cvr. 32166660. Aufgrund Ihrer Vereinbarung mit dem Salon erklären Sie sich mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Übersicht
1. Allgemeines
2. Persönliche Daten
2.1 Was sind personenbezogene Daten?
2.2 Wie lange bewahren wir personenbezogene Daten auf?
2.3 Wofür verwenden wir personenbezogene Daten?
2.4 Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?
2.5 Das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten
2.6 Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten
2.7 Recht zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten
2.8 Können wir die Verarbeitung personenbezogener Daten ändern?
3. Kontakt

1. Allgemeines
Durch Ihre Vereinbarung mit dem Salon werden personenbezogene Daten über Sie erhoben.
Diese Leitlinien basieren auf der EU-Datenschutzverordnung, die ab dem 25. Mai 2018 in Dänemark in Kraft treten wird, sowie auf dem neuen dänischen Datenschutzgesetz, das die Vorschriften der Datenschutzverordnung und des aktuellen Datenschutzgesetzes (insgesamt geltendes Recht) ergänzt.
Im Folgenden können Sie über die gesammelten Informationen lesen, einschließlich wie die Informationen verarbeitet werden, wofür sie verwendet werden, wer Zugriff auf die Informationen hat und an wen Sie sich wenden können, wenn Sie Fragen oder Einwände zu den gesammelten Informationen haben.

2. Persönliche Daten
2.1 Was sind personenbezogene Daten?

Der Salon fragt nach Ihren regelmäßigen Kontaktinformationen, wenn Sie einen Termin für die Bearbeitung buchen. Dabei handelt es sich in erster Linie um Informationen wie Name, Adresse, Postleitzahl, Telefon- und Mobiltelefonnummer, E-Mail usw. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden verwendet, um Sie als Kunden zu identifizieren und die Dienstleistungen zu erbringen, die Sie bei uns erworben haben. Die personenbezogenen Daten, die wir im Zusammenhang mit der Vertragserfüllung erheben, werden in unserem IT-System und/oder in einem physischen Register gespeichert.

2.2 Wie lange bewahren wir personenbezogene Daten auf?
Die Speicherung personenbezogener Daten hängt davon ab, wie lange Ihre Vereinbarung mit dem Salon anhält.
Wenn Sie eine Dienstleistung von uns erwerben, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten als Dokumentation Ihrer Vereinbarungen und Verarbeitungsvorgänge.
Im Rahmen des aktuellen Vertragsverhältnisses werden die von uns über Sie erhobenen Informationen in unserem IT-System gespeichert, danach werden die personenbezogenen Daten archiviert.
In der Regel werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Regeln im Salon gespeichert. Nach Kündigung als Kunde im Salon werden Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von 5 Jahren ab dem Ende des Geschäftsjahres gespeichert, auf das sich das Material bezieht. Wenn beispielsweise die Vereinbarung mit Ihnen im November 2017 ausgelaufen ist und das Geschäftsjahr auf das Kalenderjahr folgt, sind wir nach den geltenden Regeln verpflichtet, die Informationen frühestens Ende 2022 aufzubewahren. Wenn die personenbezogenen Daten nicht mehr relevant sind und wir nicht verpflichtet sind, sie aufzubewahren, werden alle personenbezogenen Daten, die sie betreffen, gelöscht.

2.3 Wofür verwenden wir personenbezogene Daten?
Die personenbezogenen Daten, die wir über Sie im Zusammenhang mit der Erfüllung unseres Vertrages erheben, werden in erster Linie für die allgemeine Kundenverwaltung verwendet, einschließlich z. B. zur Erfüllung der Vereinbarung, die Sie mit dem Salon abgeschlossen haben.
In der Regel werden die Informationen nicht an Dritte weitergegeben.
Darüber hinaus können wir Ihre Daten verarbeiten, wenn die Verarbeitung für den Salon (oder Dritte) erforderlich ist, um ein berechtigtes Interesse zu verfolgen, es sei denn, die Gegenleistung für Sie hat Vorrang. Eine andere Offenlegung ist nur zulässig, wenn ausnahmsweise das anwendbare Recht die Offenlegung personenbezogener Daten zulässt.

2.4 Das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten.
Als Kunde des Salons haben Sie das Recht, den Salon bestätigen zu lassen, ob personenbezogene Daten, die sie betreffen, verarbeitet werden, und gegebenenfalls Zugang zu den personenbezogenen Daten.
Sie sind auch berechtigt, personenbezogene Daten über sich selbst anzufordern und zu erhalten, die Sie dem Salon zur Verfügung gestellt haben. Sie sind auch berechtigt, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

2.5 Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten
Sie haben das Recht, dass unrichtige personenbezogene Daten über sich selbst unverzüglich durch den Salon berichtigt werden.

2.6 Recht zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten
Sie haben das Recht, personenbezogene Daten über sich selbst unverzüglich aus dem Salon löschen zu lassen, wenn der Salon kein berechtigtes Interesse an der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten hat.

Bitte beachten Sie, dass Sie nicht verlangen können, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden, wenn der Salon nach geltendem Recht verpflichtet ist, die Informationen aufzubewahren.

2.7 Schutz personenbezogener Daten
Gemäß geltendem Recht müssen Ihre personenbezogenen Daten sicher und vertraulich behandelt werden.
Wir speichern die persönlichen Daten, die Sie im IT-System des Salons angeben.
Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden laufend überprüft, um festzustellen, ob unsere Verarbeitung personenbezogener Daten ordnungsgemäß abgewickelt wird und unter Berücksichtigung Ihrer Rechte als Kunde.

2.8 Änderungen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten
Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinien für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu aktualisieren und zu ändern. Wenn sich die Richtlinien ändern, wird das Datum "zuletzt aktualisiert" unten auf der Seite korrigiert. Diese Leitlinien werden jährlich evaluiert und erforderlichenfalls überarbeitet.

3. Kontakt
Für den Zugang zu den informationen, die über Sie im Salon registriert sind, kontaktieren Sie bitte Salon Twilight Zone per E-Mail: tzteaminfo@gmail.com
Wenn falsche Daten registriert wurden oder wenn Sie andere Einwände haben, wenden Sie sich bitte an denselben Ort. Sie haben die Möglichkeit, einen Einblick in die informationen zu erhalten, die über Sie registriert sind.

Wenn Sie sich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Salon beschweren möchten, können Sie dies tun:
Dänische Datenschutzbehörde
28 Citizen Street, 17 .m.
Kopenhagen K
Telefon: 33 19 32 00
E-Mail: dt@datatilsynet.dk

Mit freundlichen Grüßen
Melanie Maass
Twilight Zone

Letzte Änderung: 01.04.2004
Nächste Revision: 31-12-21

Cookie-Richtlinien | Datenschutzerklärung |